Bürogemeinschaft

Anwälte

RA Dr. Michael Jobst, LL.M.

RA Dr. Michael Jobst, LL.M.

 

geboren am 08.07.1982 in Roding

1989-1993 Grundschule Roding

1993-2002 Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium in Cham

2002-2007 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg

Stipendiat des Begabtenförderungswerkes der Hanns-Seidel-Stiftung

Praktika im Deutschen Bundestag, im Italienischen Senat und bei der Deutschen Rentenversicherung Bund

2007 Erstes Juristisches Staatsexamen (Prädikatsexamen)

2007-2009 Rechtsreferendariat im OLG-Bezirk Nürnberg

Stationen: Zivilstation am Landgericht Regensburg; Strafrechtsstation bei der Staatsanwaltschaft Regensburg; Verwaltungsstation am Landratsamt Regensburg; Anwaltsstation in der Kanzlei Jobst in Roding; Wahlstation in der Kanzlei Probst & Kollegen in Regen

2009 Zweites Juristisches Staatsexamen (Prädikatsexamen)

2009-2012 Promotion bei Prof. Dr. Rainer Arnold (Universität Regensburg) über das Thema "Der Zugang zu öffentlichen Einrichtungen nach Art. 21 der Bayerischen Gemeindeordnung - unter besonderer Berücksichtigung der Probleme der Vergabe von Standplätzen auf Volksfesten"

2009-2011 Erwerb des akademischen Grades Master of Laws (LL.M.); Masterarbeit über ein arbeitsrechtliches Thema

2010-2011 Syndikusanwalt in der Rechtsabteilung der Bayerischen Staatsforsten AöR in Regensburg

seit 2012 selbständiger Rechtsanwalt in Bürogemeinschaft mit RA Alfred Jobst

seit 2016 Fachanwalt für Arbeitsrecht

seit 2016 Fachanwalt für Verkehrsrecht

seit 2017 Fachanwalt für Versicherungsrecht 


Ehrenämter:

Mitglied des Stadtrats Roding und des Kreistags Cham

Mitglied des Pfarrgemeinderats und der Kirchenverwaltung Roding

Vorsitzender des VdK-Ortsverbandes Roding

Vorsitzender des CSU-Ortsverbandes Roding

Vorsitzender des Vereins Pro Gesundheit Roding

Justiziar des Jagdschutzvereins Roding e.V.

Justiziar der Gebietsverkehrswacht Roding e.V.

RA Alfred Jobst

RA Alfred Jobst

 

geboren am 12.02.1952 in Untertraubenbach bei Cham


1958-1963 Volksschule Untertraubenbach

1963-1972 Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium Cham

1972-1973 Wehrdienst

1973-1978 Studium der Rechtswissenschaften und der Volkswirtschaftslehre
an der Ludwig-Maximilians-Universität München

1978 Erstes Juristisches Staatsexamen

1980 Zweites Juristisches Staatsexamen

ab 1980 Tätigkeit als Anwalt in Amberg

seit November 1982 als selbstständiger Anwalt mit eigener Kanzlei tätig


Ehrenämter:

Mitglied des Präsidiums des Bayerischen Jagdverbandes

Vorsitzender des MSC Roding im ADAC

Mitglied des Ehrenrates des ADAC Nordbayern